Semantic MediaWiki




Logo von MediaWiki

Semantic MediaWiki ist eine Softwareerweitung für Wiki-Anwendungen, die MediaWiki nutzen. Sie ermöglicht es, Daten nicht nur auf Wikiseiten zu speichern, sondern sie auch abzufragen. Dadurch kann man ein Wiki in eine leistungsfähige wie flexible Datenbank umwandeln. Die erste Version von Semantic MediaWiki wurde am 30. September 2005 veröffentlicht. Die Software wird seitdem intensiv weiterentwickelt und weiter verbessert.

Die Software ist unter der GNU General Public License (GPL) lizenziert und daher frei verfügbar. Sie ist in der Skriptsprache PHP geschrieben und benötigt eine relationale Datenbank (MySQL oder MariaDB), um die hinterlegten Inhalte zu speichern.

Semantic MediaWiki erlaubt es dabei jedem Nutzer, Informationen für Maschinen (Programme) besser zugänglich zu machen, was es wiederum einfacher für Menschen macht, die Informationen zu durchsuchen oder sie weiterzuverwenden. Alle mit Semantic MediaWiki erstellten Daten können zudem einfach exportiert oder über das Semantische Web veröffentlicht werden, um deren Nutzung durch andere Systeme nahtlos zu gewährleisten

Kurzum, Semantic MediaWiki ist der Mercedes unter den Wiki-Erweiterungen. Bekannte Nutzer sind die NASA, das Metropolitan Museum of Art oder auch Pizer sowie Johnson & Johnson und viele andere.

Weiterführende Informationen


Semantic MediaWiki können Sie auch testen

smwtest.WikiHoster.net – Das Testwiki von WikiHoster.net.